Individuelle Schwerstbehindertenassistenz

Menschen mit Behinderung oder Schwerstbehinderung benötigen im Alltag häufig Hilfe – vor allem, wenn sie in ihrer gewohnten Umgebung bleiben möchten.

Die Individuelle Schwerstbehindertenbetreuung wird von besonders geschulten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern übernommen, die schwerbehinderte Menschen mit viel Einfühlungsvermögen und Engagement unterstützen.

Die Hilfen des ASB ermöglichen schwerbehinderten Menschen, ihr Leben nach den eigenen Vorstellungen zu gestalten und am öffentlichen Leben teilzuhaben: Erwachsenen wird die Berufstätigkeit oder das Studium erleichtert, Kinder haben die Möglichkeit, eine Kindertageseinrichtung oder Schule zu besuchen. Die besonders qualifizierten ASB-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter in Augsburg, Neu-Ulm und Würzburg bieten Beistand in allen Lebensbereichen an. Die Hilfe reicht von der Unterstützung bei der Körperpflege über die Haushaltshilfe bis hin zur Begleitung bei Einkäufen und Behördengängen.