Frische Ideen am Traditionsstandort

ASB Nürnberger Land

Eine lange Tradition und eine lebendige Gegenwart: Der Arbeiter-Samariter-Bund im Nürnberger Land geht klassische ASB-Themen mit neuen Ideen an.

nuernberger-land-lauf.jpg

ASB Nürnberger Land

Telefon : (09123) 97 87 0
Fax : (09123) 97 87 923

ASB-Regionalverband Nürnberger Land e.V.

Südring 3
91207 Lauf an der Pegnitz

info@asblauf.de

Ein Schwerpunkt des ASB Nürnberger Land ist die Kinder- und Jugendhilfe. In Lauf, Feucht, Hersbruck, Leinburg und Neunkirchen werden Kinder im Alter von ein bis 15 Jahren in Krippen, Kindergärten und Kinderhorten betreut. Laufend sind Erweiterungen und Neubauten für Krippen- und Hortkinder geplant. Neben den eigenen Einrichtungen bietet der ASB auch Betreuung an verschiedenen Grundschulen, Realschulen und Gymnasien an. Mit der Mittagsbetreuung, der Hausaufgabenbetreuung und der Nachmittagsbetreuung gibt es vielfältige Alternativen zum Hort.

Ein Angebot für Familien, die ihr Kind mit erhöhtem Förderbedarf an einer Regelschule anmelden möchten ist die Schulbegleitung. Die Kinder und Jugendlichen werden während des Unterrichts und in den Pausen unterstützt und begleitet.

Die ASB-Rettungswache in Lauf verfügt über Rettungswagen (RTW), Krankentransportwagen (KTW) und eine Reihe von Sondereinsatzfahrzeugen. Die RTW kommen vor allem bei Notfall- und Notarzteinsätzen, aber auch im Rahmen von zeitkritischen Krankentransporten zum Einsatz. Der Rettungsdienst ist 24 Stunden am Tag einsatzbereit – an 365 Tagen im Jahr.

Der ASB-Fahrdienst – die ASB-auxi – befördert Menschen allen Alters, mit und ohne Handicap, ob auf Krankenschein oder privat in der gesamten Metropolregion Nürnberg. Zu den Leistungen des Fahrdienstes gehören der Patientenfahrdienst, der Linienfahrdienst, medizinische Transporte und auch der soziale Reiseservice mit Reiseangeboten für Senioren, Menschen mit Behinderung sowie Familien und Vereine.

Für ein warmes Mittagessen sorgt der Menüservice Essen auf Rädern an 365 Tagen im Jahr. Auch tiefkühlfrische Menüs werden bei Bedarf einmal wöchentlich ausgeliefert. Hilfe auf Knopfdruck ermöglicht der Hausnotruf ebenfalls rund um die Uhr.

Erste Hilfe leisten zu können ist wichtig; für Erwachsene, für Senioren, für Kinder, für Menschen in Vereinen und Mitarbeiter in Betrieben. Der ASB Nürnberger Land vermittelt in seinen Kursen die wichtigsten Grundlagen und Kenntnisse der Ersten Hilfe.

Viele weitere Informationen erhalten Sie durch einen Klick ins Nürnberger Land: www.asblauf.de; per E-Mail erreichen Sie uns unter info@asblauf.de

Unsere Geschäftsstelle in Lauf