Die Samariter in der Kugellagerstadt

ASB Schweinfurt

Ambulante Pflege, Rettungsdienst, Erste-Hilfe-Ausbildung: Der ASB Schweinfurt konzentriert sich auf klassische Leistungen.

schweinfurt.jpg

ASB Schweinfurt

Telefon : (09721) 21 000
Fax : (09721) 27 551

ASB-Kreisverband Schweinfurt e.V.

Wilhelm-Leuschner-Str. 4
97421 Schweinfurt

Der ASB Schweinfurt ist in der ambulanten Altenpflege aktiv. Das Team der ASB-Sozialstation informiert und berät rund um das Thema Pflege. Pflegebedürftige werden durch den ambulanten Pflegedienst unterstützt und erhalten die Grundpflege sowie bei Bedarf Unterstützung im Haushalt. Auch die häusliche Krankenpflege wird vom ambulanten Pflegedienst geleistet. Dazu gehört die Versorgung von Wunden, der Wechsel von Verbänden oder das Setzen von Spritzen.

Erste Hilfe betrifft jeden. Daher bieten die Schweinfurter Samariter Erste-Hilfe-Kurse für alle Alters- und Interessengruppen an. Für Kita-Kinder, Jugendliche, Führerscheinbewerber, Motorradfahrer, Eltern und Senioren.

Für den Rettungsdienst stellt der ASB Schweinfurt einen Rettungswagen und verfügt über eine Lehrrettungswache. Bei größeren Schadenslagen stellt der ASB einen Koordinator, den sog. Einsatzleiter zur Verfügung. Der ASB Schweinfurt ist auch am Katastrophenschutz beteiligt. Eine große Anzahl von ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern stehen bereit, um in Großschadensfällen und bei Katastrophen im In- und Ausland Hilfe zu leisten. Die Schnelleinsatzgruppe (SEG) unterstützt den Rettungsdienst bei größeren Schadensfällen und schließt dabei die Lücke zwischen Rettungsdienst und Katastrophenschutz. Der Rettungsdienst wird ergänzt durch den Motorradhilfsdienst. Ein Motorrad bietet aufgrund seiner hohen Beschleunigung und Wendigkeit deutliche Vorzüge gegenüber anderen Rettungsfahrzeugen. Die erfahrenen Rettungsdienst-Mitarbeiter auf dem Motorrad können dann bei einem Unfall noch vor dem Eintreffen des Rettungswagens schnelle Hilfe leisten.

Die Rettungshunde des ASB Schweinfurt sind bei der Suche nach Vermissten oder verunglückten Menschen unersetzlich. Die Rettungshundestaffel kann nach Alarmierung innerhalb kürzester Zeit zu einer Suchaktion ausrücken. Aufgrund des gut ausgeprägten Geruchssinns der Rettungshunde kann ein großes Gebiet in relativ kurzer Zeit abgesucht werden.

Bei Veranstaltungen jeder Art sorgt der Sanitätsdienst für eine qualifizierte Betreuung. Vom Sanitäter über Rettungssanitäter bis hin zum Rettungsassistenten oder Notarzt wird das Personal nach den jeweiligen Anforderungen ausgewählt. Um eine optimale Versorgung vor Ort gewährleisten zu können, stehen Krankenwagen oder Rettungswagen bereit.

Der Klick nach Schweinfurt: www.asb-schweinfurt.de; per E-Mail erreichen Sie uns unter info@asb-schweinfurt.de

Unsere Geschäftsstelle in Schweinfurt