Kinder, Senioren, Menschen mit Behinderung

ASB Augsburg

Der ASB Augsburg spielt eine wichtige Rolle in der Fuggerstadt: als Betreiber zahlreicher Kinder- und Senioreneinrichtungen sowie in der Unterstützung von Menschen mit Behinderung.

augsburg.jpg

ASB Augsburg

Telefon : (0821) 3 49 39 86
Fax : (0821) 34 70 11

ASB-Regionalverband Augsburg e.V.

Hessingstr. 2
86199 Augsburg

Der ASB Augsburg ist seit über 25 Jahren in der Kinder- und Jugendhilfe sehr vielfältig aktiv. Er betreibt sieben Kindertageseinrichtungen, wovon fünf nach den Prinzipien der Reformpädagogin Maria Montessori und ihrem Motto „Hilf mir es selbst zu tun“ ausgerichtet  sind.

Auch in der Seniorenhilfe ist das Angebotsspektrum groß. Zwei Wohnanlagen für Betreutes Wohnen ermöglichen es den Menschen, selbständig und eigenverantwortlich zu leben und zusätzlich durch Hausnotruf und Betreuungsdienst abgesichert zu sein.

Diejenigen, die solange wie möglich in den eigenen vier Wänden bleiben möchten, unterstützt der ASB Augsburg mit Rat und Tat bei der Pflege zu Hause. Die Tagespflegeeinrichtung des ASB betreut hilfsbedürftige Menschen von morgens bis abends. Dabei kann dieses Angebot täglich oder auch nur tageweise in Anspruch genommen werden. Der Tag wird abwechslungsreich gestaltet mit Kochen, Singen, Bewegung, Spielen und Ausflügen. Ruhe und Entspannung kommen jedoch auch nicht zu kurz. Die Seniorenfachberatung hilft seit über 20 Jahren, das richtige Angebot für jeden Einzelnen zu finden.

Neben Kindern und Senioren liegen dem ASB Augsburg auch Menschen mit Behinderung am Herzen. Ob Unterstützung und Beratung körperlich Behinderter in allen Lebensbereichen im Rahmen der Eingliederungshilfe, Individuelle Schwerbehindertenassistenz zur Deckung des individuellen Hilfebedarfs schwer körperbehinderter Menschen oder Arbeitsassistenz für berufstätige Menschen mit Handicap, der ASB Augsburg findet Lösungen für jeden Einzelnen. Haben Menschen erst nach einem schweren Unfall oder einer Erkrankung im Laufe ihres Lebens eine schwere Körperbehinderung erlitten, kann das Augsburger Trainingswohnen eine Hilfestellung sein, sich mit der neuen Situation der Körperbehinderung im Alltag zurechtzufinden. Das Schwedische Fokuswohnmodell bietet individuelle Assistenz-, Pflege- und Betreuungsleistungen in behindertengeeigneten Wohnungen. Der ASB Augsburg berät kostenfrei und unverbindlich zum Thema Persönliches Budget, findet Lösungen im Bereich Mobilität und bietet das Peer Counseling an, ein Beratungsangebot, bei dem die Beratung durch besondere Experten, nämlich Menschen mit körperlichem Handicap selbst durchgeführt wird. Die Schulbegleiter des ASB unterstützen und begleiten Schülerinnen und Schüler mit Behinderung im Alltag an einer normalen Regelschule. 

Die beiden Mehrgenerationentreffpunkte in Göggingen und Hochfeld bieten eine Vielzahl an Leistungen an; zum Beispiel Elterncafé

, Eltern-Kind-Musikprojekt, Sprachkurse oder das Inklusions-Orchester "Die Bunten".

Weitere Informationen? Die Augsburger Samariter haben eine Broschüre herausgebracht und sind natürlich auch im Internet vertreten: www.augsburg-asb.de; per E-mail erreichen Sie uns unter info@augsburg-asb.de

Unsere Geschäftsstelle in Augsburg-Göggingen