Dillingen-Donau-Ries

Freiwillige können beim ASB Dillingen-Donau-Ries in diesen Bereichen tätig werden:

TIM_7826.jpg

Kinderbetreuung

Du unterstützt die Erzieher/innen im Gruppenalltag: Du spielst und bastelst mit den Kindern, liest vor oder hilfst bei der Vorbereitung des Mittagessens. Du arbeitest an der Planung und Durchführung von kreativen, sportlichen oder kulturellen Gruppenangeboten mit, sorgst aber auch für Einzelförderung, insbesondere im Bereich des Lernens. Und du hast vor allem eines: ZEIT für die Kinder!

_FU_0918.jpg

Erste-Hilfe-Ausbildung

Du bereitest Erste-Hilfe-Kurse vor und bist für die Organisation der Kurse verantwortlich. Nach Abschluss einer Lehrberechtigung (die Kosten werden vom ASB übernommen, denn du machst die Fortbildung in deinem Freiwilligendienst) hast du selbst die Möglichkeit, Erste-Hilfe-Lehrgänge und Kurse für Lebensrettende Sofortmaßnahmen durchzuführen.

asb-freia_wk_2010_003.jpg

Mobiler Sozialer Hilfsdienst

Du unterstützt die Pflegekräfte bei der Betreuung von Senioren oder Menschen mit Behinderung in deren privatem Umfeld – hierzu gehört z.B. die Begleitung beim Einkaufen, bei Arztbesuchen oder Spaziergängen. Du hilfst im Haushalt oder bereitest Mahlzeiten vor. In geringerem Umfang übernimmst du auch pflegerische Aufgaben, wie z.B. Hilfe bei der Körperpflege und beim Essen.

joachim-keil-foto.1024x1024.jpg

Joachim Keil

Geschäftsführer

Telefon : (08272) 41 69

ASB-Regionalverband Dillingen-Donau-Ries e.V.

Fritz-Sauter-Str. 10
86637 Wertingen

mehrgenerationenhaus@asb-wertingen.de

Mehr zum ASB Dillingen-Donau-Ries:

TIM_3130.jpg
Schwäbische Samariter vereinen Generationen

ASB Dillingen-Donau-Ries

Das ASB-Mehrgenerationenhaus ist in Wertingen eine feste Größe und vereint viele Angebote unter einem Dach. Hinzu kommen die Kindertagesstätten des Verbandes.